Ligamed Medical Produkte GmbH

Ein österreichisches Unternehmen
Ceo Oswald Gritsch

Die Ligamed GmbH ist exclusiver Lizenznehmer

der Ligamed Deutschland. Am Firmensitz in Ötztal stellt ein Team aus Spezialisten aus dem Bereich Vertrieb, Marketing und Service sicher, dass das Servicekonzept für Endkunden und Referenten erfolgreich umgesetzt werden kann.Das Managment im Haus steht dafür, dass die in Deutschland entwickelten, erzeugten und erprobten Produkte in jedem Fall die spezifischen Anforderungen des österreichischen Marktes abdecken.Das Ziel der 1998 gegründeten Ligamed GmbH ist es, flächendeckend in Österrech ein Netz an qualifizierten Referenten aufzubauen, die sowohl die Philosophie als auch das Vertriebskonzept mittragen.

Wie alles begann

In der Fachzeitschrift „Deutsches Ärzteblatt“ erschien im 77. Jg., 1980, Heft 25, Seite 1621-1625 unter dem Titel „Therapeutische Anwendung von Polyesterschaumstoff“ ein Aufsatz von Prof. Dr. med. Gerhard Weber und Oberarzt Dr. Karlheinz Galli, beide damals an der Hautklinik des Klinikums Nürnberg tätig. In dem Artikel wurde über die bereits damals mehr als 15jährige Erfahrung mit der Anwendung eines Schaumstoffpräparates berichtet, das später den Namen LIGASANO® erhielt. Damit ist belegt, dass die Grundlagen der Entwicklung von LIGASANO® bis auf die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurückgehen.

Wir helfen IHNEN

Wir helfen Ihnen bei Fragen rund ums das Thema Wunde und Prophylaxe gern weiter.

Innovation

Viele unserer zufriedenen Kunden wirken an der Innovation unserer Produkte mit.

Technologischer Vorsprung

Ligasano wird nun seit mehr als 30 Jahren ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegt den strengen Auflagen des medizinischen Bereichs.

Klare Kommunikation

Kommen Sie mit uns ins Gespräch, schildern Sie uns Ihre Problemsituation. Wir helfen mit unseren Spezialisten gerne weiter.

GRATIS Ligamed Kompendium

Holen Sie sich jetzt Ihre Ligamed Kompendium!