Druck- und Reibungsschutz & Regulierung der Hautfeuchte mit LIGASANO® weiß und LIGASANO® grün

Dekubitusprophylaxe durch aktive Lagerung. Die schnell abfallende Druckspannung von LIGASANO® weiß erlaubt eine nahezu gleichmäßige Verteilung des Auflagedrucks und damit eine Vermeidung der gefürchteten Druckspitzen. LIGASANO® weiß und LIGASANO® grün lassen sich einfach zuschneiden.
So entstehen durch den Einfallsreichtum des Pflegepersonals angepasste Lagerungshilfen wie Rollen, Keile, Fersenschuhe etc.

Der mechanische Reiz von LIGASANO® weiß fördert im Hautkontakt die periphere Durchblutung, die Druckresistenz des Patienten erhöht
sich. Überschüssiger Schweiß wird aufgenommen, dadurch normale Hautfeuchte und im Zusammenspiel mit dem mechanischen Reiz auch Hautpflege. Bei geeigneter Dicke bildet LIGASANO® keine Falten, einem weiteren Dekubitusrisiko wird wirksam vorgebeugt.
Der Patient wird immer direkt mit der Haut, ohne Zwischenlage, auf LIGASANO® weiß gelagert.

Lagerung im Liegen (Das anatomische Bett)

Die LIGASANO® – Lagerung lässt sich auf fast jeder beliebigen Unterlage einrichten.
Ausgangspunkt: Der Patient liegt im Bett, sie wollen das Bett sowieso gerade frisch machen.

Individuelle Bettauflage: LIGASANO® grün als Distanzgitter

Bitte beachten: LIGASANO® grün isr rau. Deshalb bei Anwendungen dieser Art möglichst direktem Hautkontakt
vermeiden! Verwenden Sie z.B. ein Bettlaken oder LIGASANO® weiß zwischen LIGASANO® grün und dem Patienten.

LIGASANO® Schlitzkompressen

steril und unsteril verfügbar

Ligamed Schlitzkompresse